Intelligente Systeme auch für den Garten

 

Ein Garten ist der Rückzugsort an dem wir uns nach einem stressigen Arbeitstag gerne begeben. Natürlich wünschen wir uns, dass er auch unseren Vorstellungen entspricht. Doch hinter einem gepflegten Garten steckt eine Menge Arbeit, die auch viel Zeit kostet. Gerade wenn es draussen so heiss ist hat man schier das Gefühl, dass man mit dem Gießen gar nicht mehr hinterherkommt. Ein weiterer Aspekt wäre der Punkt Beleuchtung. Licht als Stimmungsträger kann gezielt eingesetzt einem bereits schönen Garten zu dem "Wow"-Effekt verhelfen. Und genau an diesem Punkt komm intelligente Technik ins Spiel.

So kann man mit Hilfe von funkgesteuerten Schaltern Licht ganz gezielt und bequem von Innen aus je nach gewünschter Situation inszenieren. Aber auch Springbrunnen lassen sich so gezielt beleuchten und bequem per Knopfdruck ein- und ausschalten. Modernste Technik bietet Ihnen zudem auch die Möglichkeit für noch mehr Komfort. So können automatische Bewässerungssysteme gezielt ein- und ausgeschaltet bzw. programmiert werden. Vorbei ist das lästige Giessen vor oder nach einem Arbeitstag. Aber auch die Gedanken, die man sich vor einem Urlaub bezüglich des Gießens macht sind von nun an Geschichte. Die Zeit, die Sie früher mit Giessen zugebracht haben können Sie nun ganz gezielt zum Entspannen in ihrem Garten hernehmen. Selbstverständlich ist eine einmal gemachte Programmierung des Bewässerungssystemes nicht für die Ewigkeit gemacht und kann nie mehr verändert werden. Das ist natürlich nicht der Fall. Sie können intelligente System jederzeit umprogrammieren und so ihrer jeweiligen Situation anpassen.

Aber nicht nur das Gießen ist wichtig, sondern auch die ausreichende Beleuchtung der Wege in ihrem Garten. Und dies am besten automatisch und energiesparend nur in der Zeit, wo sich auch jemand im Garten befindet. Niemand will nach einem Schalter suchen und sich in der Zeit fünfmal den Fuß gestoßen haben ehe er ihn gefunden hat. Hierbei schafft ein Bewegungsmelder Abhilfe und gleichzietig Komfort. 

Um nochmal zum Thema Bewässerungssystem zurückzukommen. So könnte man mit Hilfe eines Helligkeitssensors ganz bequem das Einsetzten des Bewässerns steuern. Man stellt dies einmal ein und hat für lange Zeit seine Ruhe.All die Technik, die Ihnen in ihrem Garten oder generell in ihrem zu Hause hilft kann entsprechend mit nur einem Panel gesteuert werden.

 

Neugierig geworden? Dann zögern Sie nicht und melden sich bei uns. Wir beraten Sie gerne und helfen Ihnen die für die passende Steuerungstechnik zu finden und zu installieren.